HOCHFACHSCHULE PRÜFZYLINDER EPFL

Doppeltwirkender Hydraulikzylinder mit 1000 mm Hub für Zug- und Druckversuche bis 1’000 kN Kraft

Die Prüfzylinder sind extra mit Hyraulikspeichern ausgerüstet, damit über die Speicher einen Zylinderhub-Schlag von 100 mm mit einer Druckkraft von 500 kN in 0.5 Sekunden durchgeführt werden kann. Werden die Speicher nicht benötigt, können sie einfach mit dem Schliessen des Kugelhahns ausgeschaltet werden.

Der einzelne Zylinder verfügt über eine interne Positionsmessung (integrierte Wegmessung), Druck- und Zugmessdose an der Kolbenstange und einem Servoventil für 950 l/min. Der Hydraulikventilblock wurde von Schalcher Engineering GmbH so konstruiert, dass, wenn mit einer kleineren Literleistung gearbeitet wird, mittels einer Zwischenplatte auch kleine Ventile montiert werden können.

Die dazugehörigen Gelenklagerböcke haben einen Kippwinkel von 8°. Durch die Schlitzung und die Schraubenklemmung kann das gewünschte Spiel eingestellt werden.

Diese Seite drucken/senden:

Aktuelles

Neuer Enerpac Onlineshop

Entdecken Sie im Enerpac Onlineshop Hochdruck-Hydraulikwerzeuge, Power Tool Boxes und neu auch Akku-Drehmomentschlüssel.