HUBWAND IM KONGRESSHAUS ZÜRICH

Hydraulisch versenkbare Wand

Das historische Gebäude am General-Guisan-Quai in Zürich beinhaltet die Tonhalle und das Kongresshaus. Die beiden Räume werden durch eine 17 m lange Wand getrennt. In der Wand sind 5 Doppeltüren für den Durchgang eingesetzt.

Dank des neuen Hydrauliksystems von Schalcher Engineering GmbH kann die 3.7 m hohe Wand spielend einfach versenkt werden. Dadurch werden die Räume vereint und es entsteht ein grösserer Theaterraum. Ein innovatives Hydrauliksystem mit zwei synchronlaufenden 5-stufigen Teleskopzylindern sorgt mit einer sicherheitskonformen Steuerung für ein sicheres Auf- und Abbewegen der Hubwand. Dabei werden alle Vorgaben zum Denkmalschutz eingehalten.

Hydraulische Hebesysteme für Gebäude

Nebst Hubwänden können mit den nach Kundenwunsch gefertigten hydraulischen Hebesystemen auch Fassadenteile, Verglasungen, Decken und Böden, Swimming-Pools, Brücken oder ganze Bergstationen mit Hubfunktion ausgestattet werden.

Diese Seite drucken/senden:

Aktuelles

Wir sind umgezogen

Wir haben neue Geschäftsräume. Neu finden Sie uns am Standort: Schalcher Engineering GmbH, Städeliweg 7, 9220 Bischofszell, Schweiz